Bitcoin konsolidiert sich unter $7000 – Kann ein eindeutiger Trend festgestellt werden?

Der Bitcoin-Preis konnte sich oberhalb des $7000-Bereichs nicht halten und ging nach unten. Bitcoin konsolidiert sich derzeit im Bereich unter $7000, kann ein eindeutiger Trend festgestellt werden? Was sagen die Diagramme und technischen Indikatoren aus? Lesen Sie mehr, um weitere Einblicke in die heutige technische Analyse von BTC/USD zu erhalten.

  1. April 2020 | AtoZ Markets – Bitcoin Revolution handelt derzeit im Bereich um 6800 $ und versucht, weiter zu sinken. Der Preis ist auch unter dem dynamischen Niveau von 20 EMA auf dem Intraday-Chart gebrochen. Die derzeitige Preisbewegung der BTC ist recht volatil und unentschlossen, was sich im weiteren Verlauf fortsetzen könnte.

Bitcoin konsolidiert sich unter $7000 – Sind die Bären noch auf dem Markt?

Jetzt Händler bei Bitcoin Trader werdenDer ASIC-Hersteller MicroBT von Bitcoin, MicroBT, stellte gestern, am 20. April, seine neue Bergbau-Hardware vor. Das Unternehmen behauptet, die Hardware besitze eine Hash-Rate von 100 Terahashes pro Sekunde (TH/s). Seit der Markteinführung dieses Produkts hat sich gezeigt, dass der Wettbewerb innerhalb der großen ASIC-Hersteller zunimmt, insbesondere durch den Vorverkauf der S19-Antiminer von Bitman. Darüber hinaus ist der MS30S++ und der MS30+ die kommende M30-Serie von Bitcoin-Minern. Außerdem soll der MS30+ angeblich 100TH/S mit einer Effizienz von 34J/TH liefern.

Auf der anderen Seite haben Republikaner und Demokraten im US-Senat gestern ein 500 Milliarden Dollar schweres Konjunkturpaket für die Regierungen der Bundesstaaten und Kommunen vorgeschlagen. Es ist klar, dass die nächste COVID-19-Hilfe kein Geld für revolvierende Kommunalbehörden umfassen wird. Darüber hinaus sagte der republikanische Senator Bill Cassidy auf einer Pressekonferenz: „Der aktuelle Gesetzesentwurf, der herauskommt, wird diese Hilfe oder irgendeine Hilfe für die Bundesstaaten und Kommunen nicht enthalten. Es macht jedoch irgendwie Sinn, weil wir noch nicht wissen, wie hoch die Mautgebühren sind.

Bitcoin-Bullen halten den Preis immer noch über dem absteigenden Kanal

Laut Tages-Chart befindet sich die BTC derzeit in der Nähe des $6800-Bereichs, nachdem sie mit einer Tageskerze unter $7000 gebrochen ist. Bitcoin konsolidiert sich unter $7000, aber die Bullen halten den Preis immer noch über dem absteigenden Kanal. Der Preis brach auch unter das dynamische Niveau von 20 EMA und die Tenkan-Linie.

Gemäß dem aktuellen Preisaktionskontext, wenn der Preis einen täglichen zinsbullischen Schlusskurs oberhalb des 7000 $-Bereichs haben kann, könnten die Bullen den Preis höher in Richtung 8500 $ Ereignisebene drücken. Wenn der Preis alternativ dazu unter den Bereich von $6500 mit einem täglichen impulsiven rückläufigen Abschluss bricht, könnten die Bären den Preis in den kommenden Tagen in Richtung $5500 drücken.

Trading Tipps von Bitcoin Rush erhaltenDarüber hinaus befindet sich das dynamische Niveau von 20 EMA derzeit zusammen mit der Tenkan-Linie über dem Preis. Sie könnte als starker Widerstand wirken und den Preis nach unten drücken. Kann der Preis dagegen über die dynamischen Niveaus ausbrechen, könnten Bullen in diesem Prozess an Dynamik gewinnen. Außerdem befindet sich die Kijun-Linie weit unterhalb des Preises, was als starke Unterstützung wirken kann, wenn der Preis weiter nach unten drückt. Darüber hinaus befinden sich die MACD-Linien unterhalb der 0,00-Marke und steigen allmählich nach oben, was darauf hindeutet, dass die Bullen immer noch auf dem Markt sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bitcoin in den letzten Wochen recht unentschlossen war. Nachdem die BTC fast 50% des jüngsten Drawdown zurückverfolgt hat, zeigt sie derzeit rückläufigen Druck. Ein impulsiver Tagesabschluss ist erforderlich, um in den kommenden Tagen einen eindeutigen Trend zu finden.